Radermachera 'Mangrove'

Radermachera 'Mangrove' Radermachera 'Mangrove' Radermachera 'Mangrove'
Radermachera 'Mangrove' Radermachera 'Mangrove' Radermachera 'Mangrove'

Product information:

Der Radermachera-Bonsai stammt aus den subtropischen Gebirgsregionen Chinas und Taiwans. Die Pflanze ist nach dem niederländischen Botaniker Jaco Radermacher benannt. Durch seine welligen Blätter ähnelt er der Kaffeepflanze. Die hohen Luftwurzeln machen die Pflanze auch dekorativ und verleihen ihr ein bonsaigartiges (Mangroven-)Aussehen. Die Zweige sind sehr dünn, während der Stamm sehr fest ist.

Die Radermachera hat viele Blätter, was bedeutet, dass sie viel Wasser braucht. Besonders im Sommer benötigt die Pflanze ein- bis zweimal pro Woche Wasser. Der Boden muss ausreichend feucht bleiben. Im Winter kann man weniger Wasser geben und der Boden kann sogar etwas trocken sein.  Wenn die Blätter braun werden oder abfallen, bedeutet das, dass die Radermachera zu trocken ist. Alle 30 Tage können Sie die Pflanze düngen, indem Sie die Gießkanne mit Dünger für Grünpflanzen ergänzen.

Wenn die Radermachera plötzlich viele Blätter verliert, ist es am besten, die Pflanze auf etwa die Hälfte ihrer Länge zu schneiden und ihr etwas weniger Wasser zu geben. Die Blätter werden bald wieder wachsen und Ihre Radermachera wird wieder wie neu aussehen. Die Radermachera mag Veränderungen nicht wirklich, so dass ein Standortwechsel oder Tiefgang auch zu Blattverlust führen kann. 

Care tips:

  • Heller Standort, keine pralle Sonne.
  • 1x pro Monat düngen.
  • Feucht halten, Topferde nicht austrocknen lassen.
  • Ideale Temperatur 20 ºC
Share this article:

Grower(s) of this product: